Upcoming Events

Randy Hansen Live @ Nieuwe Nor

Nieuwe Nor, Pancratiusstraat 30, 6411KC Heerlen, Nederland.

Vijftig jaar geleden, op 16 oktober 1968, verscheen 'Electric Ladyland', het derde en laatste album van meestergitarist en pionier Jimi Hendrix. Op 26 oktober vieren we de 50e verjaardag van dit legendarische album in de NIEUWE NOR met een concert van Randy Hansen. Hansen werd, net als Hendrix, geboren in Seattle, lijkt zowel fysiek als in gelaatstrekken op Jimi én hij speelde met de originele Experience Band. Het belangrijkste: zijn gitaarspel en zang zijn spot on! Maar vergis je niet: Randy Hansen is zovéél meer als een tribute act: als hij op het podium staat, lijkt de geest van de meester zelf in hem te varen. Doe je ogen dicht en/of open en je zult ervaren dat je niet dichter bij Jimi Hendrix ten tijde van Electric Ladyland had kunnen komen!

Randy Hansen (USA) De Amerikaanse zanger/gitarist Randy Hansen (1954, Seattle) een Jimi Hendrix-imitator noemen, doet hem geen recht: als hij op het podium staat, lijkt de geest van de meester zelf in hem te varen. Hansen wordt dan ook gezien als de beste Hendrix-tribute act ter wereld. Randy Hansen speelde met de originele Experience Band van Jimi, maar tourde ook met The Beach Boys, Uriah Heep en Jethro Tull. En Francis Ford Copolla gebruikte hem voor de Apocalypse Now soundtrack. Niet alleen is zijn gitaarspel en zang spot on, hij is ook nog eens net als Hendrix geboren in Seattle (!). Ook kan hij de goedkeuring wegdragen van Jimi Hendrix familie en toerde hij met twee van Hendrix drummers, Buddy Miles en Mitch Mitchell. Met zijn mix van eigen werk en veel Hendrix-nummers dompelt Hansen je onder in een gelukzalige purple haze! https://www.nieuwenor.nl/programma/randy-hansen-usa

Randy Hansen Live @ De Pul

De Pul , Kapelstraat 13,, 5401 EC Uden

Wie Randy Hansen afdoet als een levende Jimi Hendrix imitator, doet hem veel te kort. De Amerikaan ‘lives’ Hendrix. Door samen te spelen met leden van de orginele Jimi band, is hij intussen een belangrijk deel van de Hendrix family. In De Pul deelt hij het podium met UFO Walter en Manni von Bohr. De Amerikaan maakt al vanaf 1980 muziek en is in Amerika uitgegroeid tot een cultfiguur. https://www.livepul.com/agenda/randy-hansen/

Randy Hansen Live @ Bibelot Poppodium

Bibelot Poppodium, Noordendijk 148,, 3311 RR Dordrecht, Netherlands

De in Seattle geboren Randy Hansen (US) wordt wereldwijd gezien als één van de beste Jimi Hendrix-tribute acts. Niet alleen vertoont hij fysieke gelijkenissen met de gitaargod, ook evenaart hij Jimi in zijn live performance. De Amerikaanse gitarist speelde met de originele Experience Band van Jimi, maar tourde ook met The Beach Boys, Uriah Heep en Jethro Tul. Inmiddels is Randy uitgegroeid tot een cultfiguur die je absoluut een keer gezien moet hebben. Deze avond wordt het beste rockalbum aller tijden ‘Electric Ladyland’ intergraal vertolkt. https://bibelot.net/agenda/randy-hansen-us/

Randy Hansen Live @ Musiktheater Piano

Musiktheater Piano, Lütgendortmunder Str.43, 44388 Dortmund, Germany

KONZERTINFORMATION: Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert. http://musiktheater-piano.de/wordpress/events/randy-hansen-band/

Randy Hansen Live @ Tante Ju

Tante Ju, An der Schleife 1 , D-01099 Dresden

Datum: Freitag, 02.11.2018 Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: VVK 19,00 EUR/VB --,-- EUR/AK --,-- EUR Randy Hansen (USA) – The Music Of Jimi Hendrix Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert. In Deutschland wurden bis heute vier CDs sowie ein Video-Livemitschnitt & eine aktuelle DVD veröffentlicht. Zwei CDs beinhalten original Hendrix Songs („Classic Live“, Ananaz Records 1992 und „Hendrix by Hansen“, Affengeil Records 1993), die „Old Dogs New Tricks“ (Green Tree Records 1997) bringt eigene Kompositionen zu Gehör, bei denen Randy und seine deutschen Mitmusiker ihre Originalität und Professionalität auch bei eigenen Stücken unter Beweis stellen. 2000 veröffentlichte Randy Hansen seine CD „Tower Of Love“ (Manni V. Bohr, 2000), die von seinem Mitmusiker, Manager und Produzenten Manni von Bohr verwirklicht wurde und 2003 erschien „Good Intentions“ (Manni V. Bohr, 2003), auf der neben Hendrix´Song verstärkt eigene Stücke zu hören sind, die in gewohnter Hendrix`Manier interpretiert, aber doch das individuelle Songschreibergefühl von Randy Hansen zum Vorschein treten lässt. In den Jahren 2005 – 2009 erscheinen 3 weitere DVDs & 1 Live-Cd, die auf der Europatour 2008 aufgenommen wurde. Pressestimmen: Jimi Hendrix nachmachen, darf man das, ist das nicht peinlich?(…) Keiner aber will und kann so nah am Vorbild sein wie Randy Hansen, der wie Hendrix aus Seattle/Washington kommt, sein Idol aber dennoch nie getroffen hat. (…) Das ging dann so weit, auch beim Konzert in Lebach am Samstag, dass Hansen die Fender Stratocaster mit Zähnen und hinter dem Rücken bearbeitete.(…) Aber ansonsten wirkte alles beinah so, als ob da der leibhaftige Hendrix einen ziemlich guten Tag gehabt hätte. Von den 500 Menschen in der Lebacher Stadthalle dürften 490 mindestens höchst zufrieden gewesen sein, hundert vielleicht sogar schwerst begeistert. Etliche weinten vor Rührung.(…) SAARBRÜCKER ZEITUNG, 2002 https://www.liveclub-dresden.de/konzert/randy-hansen-usa-2018/

Randy Hansen Live @ Hot Jazz Club

Hot Jazz Club, Hafenweg 26B, 48155 Münster, Germany

Randy Hansen The Music Of Jimi Hendrix

Samstag 3. November 2018 Beginn: 21:00 Uhr 20 € VVK / 25 € AK

Seit Jimi Hendrix‘ Tod im Jahre 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es keinem, bis Randy Hansen schließlich in den 80ern auftauchte. Überraschenderweise ist er tatsächlich in der Lage, die Gitarrensounds von Jimi Hendrix verblüffend exakt nachzuempfinden. Aber damit nicht genug: Wenn er singt, meint man tatsächlich, Jimis Stimme zu hören. Durch diverse Tourneen Randy Hansens mit den original Musikern der Jimi Hendrix Experience und der Band of Gypsies wurde dieses „Hör-Revival“ noch verstärkt. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail studiert. Nicht umsonst wird er von Musikkritikern und Magazinen in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi Hendrix betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum, mit seinem „waffenartigen Sound“ in seinen Bann. Durch zahlreiche Tourneen und Veröffentlichungen ist Hansen sowohl in den USA als auch in Europa zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert, und sind vor allem in Europa und speziell in Deutschland immer regelmäßig gut besucht bis ausverkauft.

Randy Hansen (voc, g), UFO Walter (b, voc), Manni von Bohr (dr)

https://www.hotjazzclub.de/veranstaltung/randy-hansen/

Randy Hansen Lie @ Meisenenfrei Blues Club

Meisenfrei Blues Club, Hankenstraße 18, 28195 Bremen, Germany

Randy Hansen (vcls/gtr), Ufo Walter (bss), Manni von Bohr (drms)

Heute beehrt uns DER Jimi Hendrix-Interpret schlechthin: Er kommt aus derselben Stadt wie Jimi Hendrix, er sieht ziemlich ähnlich aus wie Jimi Hendrix, sein Gesang und vor allem sein virtuoses Gitarrenspiel klingen nahezu exakt wie Jimi Hendrix, und so ist es sicherlich kein Zufall, dass viele Fans auf der globalen Wahnsinnskugel meinen, er sei in Wirklichkeit eine Reinkarnation von Jimi Hendrix. Doch tatsächlich ist es Randy Hansen - und dessen Ehrgeiz war es allerdings schon immer, die Songs (und die Show) seines riesengroßen Vorbildes so authentisch wie möglich nachzuleben. Und ja – das klappt geradezu unheimlich gut. Schlicht: Wahnsinn. (20Uhr - AK 24,-) http://www.meisenfrei.de/programm.htm

Randy Hansen Live @ Downtown Bluesclub

Downtown Blues Club, Otto-Wels-Str.2, 22303 Hamburg

WED 07.11.2018 RANDY HANSEN

EINLASSZEIT: 19:00 KONZERTBEGINN: 20:00

Außer den genannten Hendrix-Meilensteinen haben Randy Hansen & Band natürlich noch weitere Highlights aus Jimis Karriere im Programm. Konzertbesuchern wird also eine umfassende Werkschau des Schaffens des unumstritten größten Gitarristen der Rockmusik geboten!Hendrix, der sich zuvor mit furiosen Liveauftritten (unter anderem beim legendären ‚Monterey International Pop Festival‘) einen exzellenten Namen gemacht hatte, untermauerte 1967 mit einem bahnbrechenden Erstling seinen Ruf als herausragender, innovativer Musiker und instrumentaler Ausnahme-Virtuose. „Are You Experienced“ wurde 2003 vom Magazin ‚Rolling Stone‘ auf Rang 15 der „500 Greatest Albums Of All Time“ sowie 2017 auf Platz 5 der „70 besten Debüts“ gelistet. Das folgende „Axis: Bold As Love“ geriet dem „phänomenalen Gitarristen“ (‚New Musical Express‘) experimenteller als sein Einstand. Es enthält „Little Wing“, welches zu Hendrix populärsten Kompositionen zählt. „If 6 Was 9“ ist übrigens auch im Film-Klassiker „Easy Rider“ zu hören. In der erwähnten ‚Stone‘-Bestenliste belegt dieses Werk Position 82.

http://www.eventcenter-hamburg.de/2015/11/12/randy-hansen-2/

Randy Hansen Live @ Cadillac Club Oldenburg

Cadillac Club, Huntestraße 4a, 26135 Oldenburg, Germany

Randy Hansen live im Cadillac Foto: Christina Arrigoni © Christina Arrigoni Am 08. November um 20:30 Uhr bekommt das Cadillac hochkarätigen Besuch aus den USA, denn Randy Hansen – die Reinkarnation von Jimmy Hendrix kommt in die Stadt.

Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt.

Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute.

Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut.

Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert.

Es ist also eine atemberaubende Zeitreise zu erwarten mit Randy Hansen am 08. November ab 20:30 Uhr im Cadillac in Oldenburg https://www.oldenburg.de/startseite/kultur/freizeitstaetten/cadillac/veranstaltungen/randy-hansen.html

Randy Hansen Live @ Quasimodo Berlin

Quasimodo, Kantstraße 12A, 10623 Berlin, Germany

Freitag, 09. November 2018 22:00 (Einlass: 20:00) VVK: ab 22€ (zzgl. Gebühr) Tageskasse: 26€ TICKETS KAUFEN Randy Hansen (C) Cristina Arrigoni Randy Hansen Video Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur. https://quasimodo.club/events/randy-hansen-1244

Randy Hansen Live @ Gewerkschaftshaus

Gewerkschaftshaus, Juri-Gagarin-Ring 140A,, 99084 Erfurt, Germany

Sa / 10.11. / 20.00 / HsD

RANDY HANSEN (USA) Support: THE LATERISER

"Tribute to Jimi Hendrix"

Randy kommt Jimi am nächsten! Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail "studiert". Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album "Are You Experienced". Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm "Apocalypse Now" einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. ("Tribute to Jimi Hendrix"). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in "Good Old Germany"- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert. http://hsd-erfurt.de

Randy Hansen Live @ Backstage Munchen

Backstage, Reitknechtstr. 6 (früher Wilhelm-Hale-Str. 38), 80639 München, Germany

RANDY HANSEN (Seattle, USA) - The Music of Jimi Hendrix – European Tour 2018` presented by jazzhaus booking | international artist agency

Dienstag, 13. November 2018 Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Preis VVK: 20,-€ zzgl. Geb. Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert. https://www.backstage.info/veranstaltungen-2/live/item/randy-hansen-seattle-usa

Randy Hansen Live @ Das Bett

Das Bett, Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt am Main, Germany

SKY HIGH presents RANDY HANSEN

Ticket kaufenEinlass: 20:00 Beginn: 21:00 Vorverkauf: 23,00 € Abendkasse: 24,00 €

SKY HIGH presents RANDY HANSEN [USA] The Music Of Jimi Hendrix

Seit Jimi Hendrix' Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi's außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy's staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert. https://bett-club.de/event/sky-high-presents-randy-hansen/

Randy Hansen Live @ Scala - Cantina, Club

Scala - Cantina, Club, Uhlandstraße 9, 51379 Leverkusen-Opladen, Germany

VVK 26,00 Euro Randy Hansen

AK 30,00 Euro Einlass 19.00 Uhr Beginn 20.00 Uhr

Mit einem Doppelschlag wartet Randy Hansen bei seinen Deutschlandkonzerten von Ende Oktober bis Mitte November auf. Einerseits bietet der weltweit profilierteste Hendrix-Tribute-Interpret seine global gefeierte „Jimi-Klassiker-Show“; andererseits stellt er auch Songs seines ersten Studio-Albums mit eigenen Liedern seit elf Jahren vor. Auf „Funtown“ (Jazzhaus Records/In-Akustik, VÖ: 25.09.2015) überrascht der Gitarrist/Sänger mit Musik zwischen Sphärischem wie bei Pink Floyd, Vertracktem im Frank-Zappa-Stil und innovativen Sounds à la Jimi Hendrix.

„Es war nichts anderes als Faulheit, dass ich mir für mein viertes Solo-Album über ein Jahrzehnt Zeit gelassen habe“, offenbart der US-Amerikaner. „Ich habe jedoch sämtliche Stücke komponiert, alle bis auf „The Pain“ (dort ist mein Sohn Desmond der Schlagzeuger) im eigenen Heimstudio selber eingespielt und die CD zudem produziert.“ Der Titel „Funtown“ „steht für einen fiktiven Vergnügungspark, in dem jeder Besucher alles machen kann. Insofern sind meine politisch motivierten Liebeslieder nichts anderes als Wirklichkeit gewordene Fantasien.“ Stilistisch bleibt sich der Linkshänder, der wie Hendrix aus Seattle stammt, treu: „Dieser Tonträger unterscheidet sich nicht von seinen Vorläufern“, sondern setzt deren Weg fort, „denn ich kann nur so schreiben, wie es für mich typisch ist.“ Möchte er sich mit seinem vierten Solowerk als eigenständiger Künstler Luft schaffen, um nicht nur als Hendrix-Interpret wahrgenommen zu werden? „Nein, denn ich werde immer Jimis Musik spielen. Aber ich bin nicht mehr ein Tribute-Act, als es ein Orchester ist, das die großen Werke der Klassik aufführt.“

Im Konzert wird es von ihm und seiner bewährten, aus dem Bassvirtuosen U.F.O. Walter sowie Top-Drummer Manni von Bohr bestehenden Rhythmusband neben eigenen Kompositionen deshalb auch ‚The Best Of Hendrix’ geben. „Wir ändern jeden Abend die Setliste etwas“, so der 60-jährige gegenüber ’Good Times’. „Nur die Klassiker bleiben natürlich im Programm. Wir spielen zudem viele Songs, die Jimi nie live präsentiert hat. Ich kupfere seine Lieder dabei aber nicht sklavisch Note für Note gemäß der Vorgabe ab. Ich interpretiere sie vielmehr so, wie er die Titel meiner Meinung nach heute angehen und umsetzen würde“. Eine Erklärung dafür, daß Hendrix-Kompositionen selbst 45 Jahre nach dessen Tod noch gefragt sind, erfuhr der Interviewer von ’Gitarre & Bass’: „In seinen Songs stecken eine Menge guter Tipps – etwa wie man sein Leben verbringen soll, es genießen kann. Die Dinge, über die er schrieb, drehten sich meistens um das Glück der Menschen und wie man seinen Seelenfrieden erreichen kann!“ Diese Sichtweise erweitert Randy Hansen nun noch um seinen „Funtown“-Aspekt: „Man soll sich keine Beschränkungen auferlegen, denn nichts ist unmöglich!“ http://www.scala-leverkusen.de/club/club_detail.php?id=472

Randy Hansen Live @ Ducsaal Musikclub

Ducsaal, Burgstr. 2, 54450 Freudenburg, Germany

RANDY HANSEN Jimi Hendrix Revolution 17.11.2018

Seit Jimi Hendrix´Tod 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es wohl keinem – aus welchen Gründen auch immer, sowohl die musikalischen als auch die showmäßigen Charakteristika erfolgreich darzubieten. Seit den 80ern aber gibt es jemanden, der überraschenderweise tatsächlich in der Lage ist, Jimi´s Original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden: Randy Hansen. Aber damit nicht genug: wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikmagazinen und Musikkritikern in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum in seinen Bann. Bereits als zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds draufzuschaffen, sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands. Francis Ford Copolla war so von ihm begeistert, dass er Randy´s staccatoartige Gitarrensounds und bombastische Klangexplosionen als Effektsounds in dem Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ einbaute. Sein überwältigendes Debut in Deutschland feierte Randy, als auch Uli John Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, das in Köln im E-Werk stattfand und von WDR-TV aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschenTV-Sendern. Inzwischen hat Randy in Europa -Schottland, England, Finnland, Italien und insbesondere in „Good Old Germany“- diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs mit seinen versierten Mitmusikern mehr als erfolgreich absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Randy Hansens Band besteht aus zwei großen Köpfen der Musikszene: die Drums werden von Manni v. Bohr (Ex-Birth Control, Chefredakteur der Zeitschrift Drums & Percussion) gespielt und komplettiert wird das Duo von UFO Walter, dem jahrelangen Bassisten von Marla Glen. Sowohl in den USA als auch in Europa ist Randy Hansen zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert.

www.randyhansen.com

VK 21,00 / AK 24,00

http://www.ducsaal.com/index.php/component/content/article/8-hauptkategorie/566-art-2018-11-17-randy-hansen

Randy Hansen Live @ Auburn Avenue Theater

Auburn Avenue Theater, 10 Auburn Ave., Auburn, WA 98002

Randy Hansen - Jimi Hendrix Experience January 26, 2019, 7:30pm Auburn Avenue Theater

Adult: $25 Student/Senior: $22

Randy Hansen has been successfully performing since the '70s. He channels the spirit of Jimi Hendrix and perfectly recreates the stage presence and skill of the legendary axeman. As one of the few players officially recognized by the Hendrix family, He's played alongside some of the greats, including Stevie Ray Vaughan, Steve Miller, Paul Rodgers, Herbie Hancock, and original Jimi Hendrix Experience members Noel Redding and Mitch Mitchell.

Randy Hansen Live @ ON THE BLUE CRUISE

 —  —

PORT OF MIAMI, 1015 N. America Way, Miami, FL 33132

The Inaugural On The Blue Cruise

We are pleased to announce the inaugural, 2019 On The Blue Cruise, featuring special performances by your host, Justin Hayward of The Moody Blues, along with one of the finest Classic Rock lineups in the history of our company. This incredible 5-night Classic Rock Cruise, sails from Miami, Florida February 10-15, 2019 for five days and nights, visiting Nassau/Paradise Island, Bahamas and the Private Isle of Labadee!

Expect all the great events and production that sets our cruises apart from the rest. This is going to be a cruise to remember, showcasing the talents of Justin and our featured Artists and Bands!

Our line-up rivals any in our history and includes not only Justin Hayward, but, The Zombies, Dave Mason, Steve Hackett, Al Stewart, Wishbone Ash, POCO, Vanilla Fudge, Colin Blunstone, Danny Seraphine from the band Chicago, Rick Derringer, Randy Hansen and our favorite Irish band, the Young Dubliners…with more to come soon!

We are delighted to announce that our home for the 2019 On the Blue Cruise is the magnificent Royal Caribbean, Mariner of the Seas. This is one of our favorite ships for Music Festivals at Sea because it has not just one, but two, huge music venues inside the ship. No chance of rainout on the concerts you don’t want to miss!

In addition, the Mariner is getting the biggest facelift in the history of Royal Caribbean Cruise Line. This is a stem to stern makeover of epic proportion…over $100 MILLION! Even better, they will be completing the renovation before we sail, giving us a pristine vessel for the kickoff of the inaugural On the Blue Cruise!

The new Mariner of the Seas has more ways to play, delicious new dining concepts and a few surprises to thrill even the boldest cruisers. Launch yourself into a virtual world on a new bungee trampoline experience — Sky Pad. Hang ten on the newly added FlowRider surf simulator or race down The Perfect Storm waterslides. Have a tiki-chic rendezvous over rum punches in The Bamboo Room or bond over family-style Tuscan eats at Jamie’s Italian by Jamie Oliver. This is going to be a “WOW” ship with some of the finest music and events featuring some of the greats in Classic Rock…what a show!

Tickets will go on sale to our past Moodies Cruise Alumni on Tuesday, March 6, 2018 at 2pm Eastern. Alumni will receive an email prior to this date with their personalized booking link. Later in the month, our general on sale to new guests will open up at www.OnTheBlueCruise.com/booknow so be sure to grab your spot aboard!

On The Blue Cruise is a playground for the serious fan where music and a luxury cruise unite for the vacation of a lifetime.

® © Fillo K Productions 2018